Donau mit Glanz und Gloria

Nostalgische Bäder und hoheitliche Burgen, prunkvolle Kaffeehäuser und trendige Ruinenkneipen, gemütliche Gassen und elegante Avenuen: Wer Kontraste liebt, wird in Budapest reiche Beute machen.

Während im Stadtteil Buda die von den Türken überlieferten Bäder, die Ruhe des Tabán-Viertels und die Kopfsteingassen des Burgviertels faszinieren, gibt sich das Viertel Pest weltstädtisch-mondän, ob in der eleganten Andrássy Avenue, im märchenhaften Opernhaus oder in der schwindelerregenden Kuppel der Basilika. Auch die Museen und der Party-Bezirk sorgen für begeisterte Besucher.

Die Auszeichnung als Unesco-Weltkulturerbe hat sich die ungarische Hauptstadt für das einzigartige Panorama des Donauufers verdient, aber auch für das Budaer Burgviertel beziehungsweise die Andrássy Avenue und ihre historische Umgebung. Weitere Spezialitäten sind die Jugendstilpracht, etwa des Kunstgewerbemuseums, die Architektur des Bauhauses und des sozialistischen Realismus. Die Top-Attraktionen:

  • Europas größtes Parlamentsgebäude
  • St.-Stephans-Basilika mit der höchsten Aussichtsplattform von Pest
  • Ungarische Staatsoper, ein Symbol der Nationalidentität an der Andrássy Avenue
  • Nationalmuseum für eine Reise von der Urzeit bis zur politischen Wende in den 90-er Jahren
  • Budapester Zoo, wo sogar die Elefanten stilvoll in einem Jugendstilbau wohnen
  • Memento-Park mit den Spuren und Statuen der kommunistischen Diktatur
  • Budaer Burgviertel mit Königspalast, aber ohne Thron und Krone
  • Kettenbrücke, 1849 fertig gestellt, die erste ständige Donaubrücke der zuvor zweigeteilten Stadt
  • Heil- und Schwimmbad Széchenyi, wo man im Wasser sitzend Schach spielt
  • Heil- und Schwimmbad St. Lukács, ein echter Geheimtipp in der Hauptstadt der Bäder
Wunderschöne Tage im brillanten Budapest wünscht Ihnen:
Teodóra Bán
Geschäftsführerin
Budapest Festival- und Tourismuszentrale

Foto: Budapest Festival & Tourismus Centre
Extra-Tipp: Freie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs und kostenlosen Zugang zu 17 berühmten Attraktionen sowie stattliche Ermäßigungen bis zu 50% gewährt Besuchern die hochkarätige, aber supergünstige Budapest Card mit einer Gültigkeit von 1 bis 5 Tagen. www.budapest-card.com


Video

Schöne Aussichten für Entdecker: Film ab für die Budapest Card 2018/19.

 
Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten