PONANT

Weltmarktführer für Luxus-Expeditionen

PONANT ist die einzige Kreuzfahrtreederei der Welt unter französischer Flagge und steht für internationale Yacht- und Expeditionskreuzfahrten mit French Touch: Design, Eleganz, Exklusivität und außergewöhnliche Routen.

Maßgeblichen Anteil am Erfolg hat die hochmoderne, luxuriöse Flotte mit ihren kleinen, feinen Schiffen. Neben der traditionellen Segelyacht Le Ponant, ein majestätischer Dreimaster mit sportlicher Atmosphäre, welcher nach einer aufwändigen Renovierung im Winter 2019/20 über nur noch 18 Kabinen verfügen wird, waren das bis dato die vier zwischen 2010 und 2015 in Dienst gestellten Yachten Le Bore´al, L’Austral, Le Sole´al und Le Lyrial mit 122 bis 132 Kabinen und modernster Technik, die auch die strengen Kriterien für das Cleanship - Label erfüllt.

Seit 2018 ergänzen die ersten zwei Ponant Explorers Le Lape´rouse & Le Champlain mit jeweils nur 92 Kabinen und Suiten die Flotte. Le Bougainville, Le Dumont-d'Urville, Le Bellot & Le Jaques Cartier folgen bis 2020. Sie wurden speziell für Expeditionen in Warmwasserregionen konzipiert und sind die weltweit ersten Schiffe mit einer Under Water Lounge. Blue Eye heißt diese außergewöhnliche Lounge passenderweise, denn sie befindet sich mittschiffs unter der Wasserlinie.

Wo andere Schiffe draußen bleiben

Mehr als 200 Kreuzfahrten mit über 100 verschiedenen Routen hat Ponant mit seiner kleinen, feinen Flotte jedes Jahr im Programm. Mehr als 100 Länder, 400 Häfen und zahlreiche Unesco-Welterbestätten stehen dabei auf dem Fahrplan. Und dank ihrer geringen Größe haben die Schiffe Zugang zu verborgenen Häfen und einsamen Buchten, die anderen verborgen bleiben. Weltmarktführer mit 20 Jahren Erfahrung ist PONANT bei Polarexpeditionen. Ihre Spitzenposition wird die Reederei auch zukünftig mit der Indienststellung der Le Commandant Charcot (2021), dem ersten Luxus-Eisbrechers mit Flüssiggas- (LNG) und Hybrid-Elektroantrieb, weiter ausbauen.

Cruisen wie Gott in Frankreich

Markenzeichen von PONANT sind der erstklassige Service und die familiäre Atmosphäre. Der Kapitän und seine Besatzung sind nahbar und gerne bereit, ihren Erfahrungsschatz mit den Gästen zu teilen. Bordsprachen sind Französisch und Englisch. Alle Expeditionen werden außerdem von einem deutschsprachigen Lektor begleitet. Ein Highlight ist die französisch inspirierte Gastronomie mit inkludierten feinen Weinen und exquisiter Küche mit frischen Zutaten. Für französisches Flair an Bord sorgen hochklassige französische Partner wie Champagner Veuve Cliquot, Ducasse Conseil und Kaviar En-K de Caviar sowie Raumdüfte von Fragonard und Toilettenartikel von Hermès.

Eine Kooperation mit gemeinsamen Werten

Mit ihrer gemeinsamen Vision von Premium-Erlebnissen und verantwortungsvollem Reisen bieten PONANT und National Geographic zusammen eine umfassende Auswahl an neuen bereichernden Expeditionskreuzfahrten in die entlegensten Regionen der Welt an. Auf diesen speziellen Reisen erwarten die Gäste neben den PONANT Expeditionsteams auch National Geographic Explorer und Fotografen, die ihre Leidenschaft und ihr umfangreiches Wissen über diese faszinierenden Orte mit den Reisenden teilen. Für die kommenden vier Jahre wurden bereits 130 Routen für diese Kooperation entwickelt. Hauptzielgebiete sind dabei die Antarktis und die Arktis, ergänzt durch eine Reihe von Expeditionen auf allen Kontinenten.


Kontakt

Compagnie du Ponant
Hauptsitz ist in Marseille, daneben gibt es Büros in Sydney, Shanghai und New York sowie eine deutsche Betriebsstätte in Hamburg. Die Adresse: Neuer Wall 63, 20354 Hamburg, Tel +49 40 80 80 93 143, E-Mail reservierung@ponant.com, Website https://de.ponant.com

 
Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten