Ontario

Naturwunder direkt vor der Haustür

Von Wandern im farbenfrohen Herbst über Kanufahren mit Ureinwohnern bis zu Entdeckungen in der Großstadt: Die vielfältige Provinz in Kanadas Osten will entdeckt werden.

Foto: Destination Canada

Ontario ist unter deutschen Reisenden vor allem wegen der multikulturellen Metropole Toronto, der englisch-französisch geprägten Hauptstadt Ottawa, den Niagarafällen und vielleicht noch dem Algonquin Park bekannt.

Doch die kanadische Provinz mit (sage und schreibe) sechs National- und 113 für Touristen erschlossenen Provinzparks und mehr als 400.000 Flüssen und Seen hat noch viel mehr zu bieten, und das auf einer Fläche, die größer ist als Frankreich und Deutschland zusammen.

In den letzten Jahren ist darüber hinaus das Tourismusangebot in der gesamten Region stark gewachsen, und viele neue Hotels, Attraktionen und Erlebnisangebote sind entstanden.

Entspannter Hausbooturlaub, Paddeltouren mit Ureinwohnern, Fat-Bike-Ausflüge im Schnee, Wohnmobilreisen in den wenig entdeckten Norden der Provinz oder Feinschmeckermomente auf dem Weingut – vieles ist möglich! Und immer bilden die pulsierenden Kulturstädte das Tor zur weiten Natur. So sind die Abenteuer in den beeindruckenden Landschaften überall zum Greifen nah.

Noch besser: Als Ganzjahresziel macht Ontario zu jeder Saison eine gute Figur.

Preisverlosung
Zu gewinnen gibt es zwei Hin- und Rückflugtickets in der Economy Class ab Frankfurt oder München nach Toronto mit Air Canada. Destination Ontario verschenkt dazu je zwei Nächte in Toronto und an den Niagarafällen sowie den Eintritt für mehrere Top-Attraktionen.
mehr
Kontakt
Destination Ontario
Destination Ontario
Bavariaring 38
80336 München
Tel. 089 6890 638-37
ontario@lieb-management.de