Sarasota

Schatz an der Golfküste

Eine Stunde südlich von Tampa wartet mit Sarasota County eine facettenreiche Destination. Hier trifft ein lebhaftes Kunst- und Kulturprogramm auf fast 60 Kilometer lange preisgekrönte, paradiesische Sandstrände und beeindruckende Naturlandschaften. In Sarasota County wird jeder Moment zu einem Besonderen!

Entspannen an preisgekrönten Stränden

Ein Badetag an einem der schönsten Strände der USA ist ein Must-do! Das azurblaue Meer mit flach abfallenden Stränden ist perfekt geeignet für einen Familienurlaub, aber auch für den Romantikurlaub zu zweit. Paradiesisch beschreibt Siesta Key am besten – unberührte, kilometerlange Sandstrände sorgen für die perfekte Urlaubsatmosphäre. Urlauber entspannen am preisgekrönten Siesta Beach, der mit seinem puderzuckerfeinen Sand bereits mehrfach zum #1 Beach in den USA gewählt wurde. Venice Beach hält den begehrten Titel Shark Tooth Capital of the World: Prähistorische Haifischzähne warten nur darauf, von großen und kleinen Schatzsuchern gefunden zu werden. Lido Beach liegt nördlich von Siesta Beach. North Lido Beach lädt mit seinem feinen Sandstrand zum Entspannen ein, während das südliche Ende der Insel beliebter Ausgangspunkt für eine Kajaktour durch die imposanten Mangrovenwälder der Region ist.

In Sarasota geht's rund

Die Region wird auch als Cultural Coast Floridas bezeichnet. Besucher können hier aus über 40 Kultur-Einrichtungen wählen – Theater, Kunstgalerien, Oper und Ballett. Außerdem gilt Sarasota als "Zirkushauptstadt der Welt". Auf dem ehemaligen Winteranwesen der Familie Ringling befindet sich das "Ringling Museum of Art" mit einer bedeutenden Rubens-Sammlung sowie dem Zirkusmuseum, das kleine Besucher mit auf eine farbenfrohe Zeitreise in die Welt des Zirkus nimmt.

Wussten Sie das Sarasota County das Zuhause einer großen Amish Community ist, die zahlreiche Restaurants unterhält? Pinecraft heißt die Gemeinde, in der die Bewohner in einer Welt wie vor über 300 Jahre leben. Vor allem für die Kochkünste sind sie gleichermaßen beliebt wie berühmt. Und wer auf der Suche nach ausgefallenen Souvenirs ist, dem sei „The Bazaar“ empfohlen – ein Indoor Indie Markt mit Werken von lokalen Künstlern aus Sarasota.

Naturerlebnisse in Sarasota

Die Region am Golf von Mexiko ist ein Paradies für Naturliebhaber. Outdoor-Fans können zum Beispiel die vorgelagerten Inseln und Mangrovenwälder mit dem Kajak erkunden. Ein Canopy Walkway ist das Highlight im Myakka River State Park – diese Hängebrücke führt zu einer Aussichtsplattform in 22 Meter Höhe. Der Oscar Scherer State Park bietet mehr als 25 Kilometer an Wander- und Radwegen. Neben Adlern und Reihern lassen sich hier auch Alligatoren und Gürteltiere blicken.

Gut zu wissen: Wer nach Sarasota möchte, kann mit allen großen amerikanischen Airlines am Sarasota Bradenton International Airport (SRQ) landen. Der nächste Flughafen, der von Europa aus direkt angesteuert wird, ist in Tampa (TPA) die Autofahrt nach Sarasota dauert etwa eine Stunde.
Die brandneuen deutschsprachigen Sarasota Reiseführer gibt es hier: Travel Trade | Visit Sarasota oder einfach direkt bei Visit Sarasota County bestellen.