South Carolina

Für Ferien wie gemacht

Urlaub von seiner vielseitigen Seite: South Carolina, der Bundesstaat an der Ostküste auf halber Strecke zwischen New York und Miami, ist eines der beliebtesten Feriengebiete in den USA.

Familien, Paare und Singles, Strandliebhaber, Outdoor-Fans und Golfer, Kulturinteressierte, Schlemmer, Shopper und Nachtschwärmer – im vielseitigen South Carolina kommen all diese Zielgruppen auf ihre Kosten.

Da ist zuerst die wunderbare Natur: Weiße Sandstrände an der 350 Kilometer langen und vom Golfstrom erwärmten Atlantikküste, die Ausläufer der Blue-Ridge-Mountains-Bergkette mit den höchsten Wasserfällen südlich der Niagara-Fälle, klare Seen in tiefgrünen Laubwäldern, Naturreservate mit Wildwasserflüssen und Panoramastraßen wie der Cherokee Foothills National Scenic Highway: In South Carolina gibt es immer etwas Neues zu entdecken und zu erleben. Noch besser: Das Wetter ist subtropisch im Sommer und mild das restliche Jahr – ideal für Aktivurlaub im Freien.

Die drei Küstenregionen Myrtle Beach, Charleston und Hilton Head Island sind besonders beliebt: Myrtle Beach wegen seines 100 Kilometer langen Strandabschnitts, dem Grand Strand, seiner Golfplätze und seines breiten Unterhaltungsangebotes für Groß und Klein. Hilton Head Island, ist mit 20 Kilometer weißem Sandstrand, zahllosen Golf- und Tennisplätzen und vielen anderen Freizeitangeboten eine wahre Ferien- und Aktivinsel. Und das malerische Hafenstädtchen Charleston mit seinem „Vom Winde verweht“-Flair und der regionaltypischen Architektur gilt als Muss für jeden Südstaaten-Fan.

South Carolina gehört zu den 13 Gründerkolonien der USA, so dass man hier auf Schritt und Tritt auf unzählige historische Schauplätze trifft. An vielen Orten scheint die Zeit stehen geblieben. Die „Southern Culture“, die sprichwörtliche Gastlichkeit des Südens, findet sich überall wieder – von Plantagenanwesen, amerikanischen Schlachtfeldern bis hin zur Gastronomie.

Noch ein Alleinstellungsmerkmal: Mit über 360 Golfplätzen zieht South Carolina Golfspieler aus der ganzen Welt an. Großartige Landschaften und ein mildes Klima sind beste Voraussetzungen für eine Runde Golf. Exzellente Einkaufsmöglichkeiten, eine vielseitige Küche von Barbecue bis Craft Beer, große und kleine Events das ganze Jahr hindurch runden das Bild ab.

Ganz aktuell: Zum 100-jährigen Jubiläum lanciert British Airways viele neue Routen, darunter ist ab dem 4. April 2019 auch der ganzjährige Direktflug nach Charleston. Jeden Donnerstag und Sonntag von April bis Oktober geht es via London-Heathrow direkt nach Charleston. Passagiere dürfen sich im Boeing 787-8 Dreamliner mit Highspeed-WLAN und Steckdosen in jedem Sitz auf den preisgekrönten Service an Bord und britische Gastfreundlichkeit freuen.


Foto: British Airways

Kontakt

South Carolina Tourism
c/o ESTM E. Sommer Tourismus Marketing
61284 Bad Homburg
Tel. 06172 - 92 16 04
E-Mail: SouthCarolina@es-tm.com
Web
Facebook
Instagram
YouTube
Pinterest
Twitter


 

 
Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten