Iberostar

Let it shine

Hohe Qualitätsstandards, hochwertige Produkte und Mut zur Innovation – diese Merkmale prägen die mallorquinische Grupo Iberostar seit ihrer Gründung.

Es begann mit einem Haus auf Mallorca. Heute betreibt IBEROSTAR mehr als 100 Hotels in der Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie in 18 Ländern. Zusammen mit ihren Kunden und 28.000 Mitarbeitern hat sich die Hotelgruppe mit Sitz in Palma de Mallorca zu einem der führenden Unternehmen im Tourismus entwickelt. Bis heute befindet sich die Gruppe vollständig im Eigentum der Gründerfamilie Fluxà. 2017 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von rund 2,5 Mrd. Euro, ein Zuwachs von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Urlauber finden die Häuser von IBEROSTAR an den schönsten Stränden der Welt, aber auch in aufregenden Städten. Die vielseitigen Luxusresorts und Boutiquehotels, Einrichtungen und Freizeitangebote von IBEROSTAR sind für einen rundum gelungenen Familienurlaub wie gemacht, aber auch erwachsene Gäste kommen voll auf ihre Kosten, zum Beispiel in den Adult-only-Häusern oder in den Star Prestige-Bereichen.

Seit Anfang 2018 sind alle Hotels in drei Segmente unterteilt: organisiert: Strandhotels, Stadthotels und Hotels mit Geschichte (diese befinden sich in Gebäuden, die aufgrund ihrer Architektur oder historisch-kulturellen Bedeutung besonders wertvoll und reizvoll sind). In jedem der drei Segmente wird die Kategorie Grand angeboten. Die Sub-Kategorie steht für besonders luxuriöse Häuser.

Gäste genießen bei Iberostar oberste Priorität. Für ihren exzellenten, individuellen und jährlich prämierten Spitzenservice und das Streben nach maximaler Kundenzufriedenheit ist die Hotelkette berühmt. Alle Dienstleistungen – von den Animationsteams über die Chefköche zu den spezialisierten Therapeuten und dem Butlerservice – entsprechen höchster Qualität. Hochgenuss ist in den Á-la-Carte-, Themen-, Spezialitäten- oder Büfett-Restaurants garantiert, Entspannung für Körper, Geist und Seele versprechen die Wellness-Bereiche SPA Sensations.

Um stets das höchste Qualitätsniveau gewährleisten zu können, werden konstant Renovierungsarbeiten durchgeführt. Ziel dieser Verbesserungen ist es, Gästen innovative Serviceleistungen mit bester Qualität bieten zu können. Auf diese Weise konnte das Unternehmen in den vergangenen Jahren erreichen, dass inzwischen 50 Prozent ihrer Hotels zur Fünf-Sterne-Kategorie zählen.
Insgesamt wird das Unternehmen in den kommenden drei Jahren auch 15 Städtehotels in den wichtigsten Tourismusregionen der Welt eröffnen, darunter in New York City, Budapest, Madrid, Miami, Havanna, Barcelona, Lissabon, Santo Domingo oder Lima.


 

Noch Fragen?

Britta Grigoleit
Repräsentantin IBEROSTAR in Deutschland
E-Mail britta.grigoleit@iberostar.com
www.iberostar.com/de

 
Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten