Botswana

Afrikas bestgehütetes Geheimnis

Noch immer ist kaum bekannt, welche Vorreiterrolle Botswana beim Natur- und Umweltschutz einnimmt. Dem Handeln von Regierung und Naturschützern verdankt das südafrikanische Land seinen immensen Reichtum an wilden Tieren – die beste Investition für Botswanas Zukunft, bei der nachhaltiger und exklusiver Öko-Tourismus eine tragende Rolle spielt.

Das Land ist geprägt von faszinierenden Gegensätzen: Das Okavango-Delta ist ein grünes Labyrinth aus Lagunen, Seen und Kanälen. Eine völlig andere Welt tut sich in der Kalahari-Wüste oder in den Salzpfannen der Makgadikgadi Pans auf. Allein im Chobe-Nationalpark leben 100.000 Elefanten, landesweit werden über 600 Vogelarten gezählt. Selbstverständlich sind in Botswana auch die Big Five vertreten. Gerade während der Regenzeit können Urlauber auf Reisen und Safaris eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt bestaunen.

Beispielgebend für aktiven Naturschutz ist, dass fast vierzig Prozent der Landesfläche als Nationalparks, Wildreservate und Schutzgebiete ausgewiesen sind. Die Botswana Tourism Organization (BTO) engagiert sich in vielen Projekten zur Bewahrung der heimischen Tierwelt.

Auch das mannigfaltige kulturelle Erbe, die warmherzige Gastfreundschaft seiner Bewohner sowie nachhaltiger Tourismus machen Botswana zu einer besonderen Destination im südlichen Afrika.

Sein großes Potenzial als Reiseziel erkannte Botswana schon früh. Seit 1984 ist die als sehr sicher und politisch stabil geltende Destination Stammgast auf der ITB Berlin, 2017 war Botswana sogar das offizielle Partnerland. Heute trägt neben der Diamantenindustrie, dem wichtigsten Wirtschaftszweig, der Tourismus bereits fünf Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei.
Deutsche Urlauber stellen mit großem Abstand in Kontinentaleuropa die größte Besuchergruppe für das südafrikanische Land dar. Die Botswana Tourism Organisation (BTO) – in Deutschland vertreten durch die Agentur Interface International GmbH – unterstützt Reisebüros bei der Beratung du dem Verkauf durch:

  • Bereitstellung von Infomaterialien für B2B und B2C wie Broschüren, Roll-Up-Banner, Bild- und Videomaterialien
  • Individuelle Beratungen von Trade-Partnern und Endkunden
  • Unterstützung kundenorientierter Events (z.B. Kundenabende, Messen)
  • Umsetzung von B2B-Trainings wie Road Shows


Noch Fragen?

Botswana Tourism Organisation

Gertraudenstraße 10-12
10178 Berlin

Tel. +49 (0)30 42 02 84 64 030 42256285
E-Mail botswanatourism@interface-net.de
Websites www.botswanatourism.eu, www.botswanatourism.co.bw

 
Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten