Philippinen

Einfach mehr Spaß

Die Philippinen mit ihren mehr als 7000 Bilderbuchinseln sind noch immer ein Insider-Tipp. Attraktionen gibt es dennoch zuhauf – von üppigen Regenwäldern über preisgekrönte Strände und weltberühmte Tauchreviere bis zu kunterbunter Kultur und vor allem praller Lebensfreude. „It's More Fun in the Philippines“ heißt denn auch der Slogan des Inselreichs, der im Kurs auch gesungen wird.

Foto: Phil DOT/David Hettich/Tobias Hauser

Nach einem Auftakt mit den Highlights des Landes präsentiert der Kurs die wichtigsten Urlaubsinseln von Nord nach Süd: den Rundreiseklassiker Luzon inklusive der Hauptstadt Manila und das Taucherparadies Mindoro, Boracay, von den Lesern von „Travel & Leisure“ 2017 zur drittschönsten der Welt gewählt, Cebu mit der Kulturstadt Cebu City, Bohol mit den Chocolate Hills, das wilde Negros und Palawan, mit preisgekrönten Korallenriffen und schon mehrfach auf Platz eins unter den schönsten Inseln der Welt.

Für gute Laune sorgen die vielen Videos, die in den Kurs eingebunden sind, zum Beispiel eine gesungene Liebeserklärung ans Inselreich von Filipino-Amerikaner Apl de Ap. „It's More Fun in the Philippines“ heißt sein Song. Dass die Philippinen auch Kulturfans begeistern werden, belegen die Tipps, die im vierten Kapitel des Kurses versammelt sind. Und im Anschluss finden sich die wichtigsten Fakten für die Reisevorbereitung von A wie Anreise bis Z wie Zeitzone.

Gut zu wissen: Unter den erfolgreichen Absolventen wird eine Reise ins Inselreich verlost – denn Probieren geht bekanntlich über Studieren. Und hier geht es direkt zur Schulung.

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten