Israel

Zwei Städte, eine Reise.

Jerusalem und Tel Aviv sind zwei Ziele, die sich als Städtereise-Destinationen auf einer Reise optimal ergänzen. Mehr zum Cities Trip erfahren Expis im neuen Israel-Kurs – zu gewinnen gibt es eine komplette Kurzreise nach Tel Aviv und Jerusalem sowie ein Genießerpaket mit israelischen Weinen.

Foto: Ministry of Tourism/Dana Friedlander

Eine Destination, zwei Nachbarstädte, wie sie verschiedener kaum sein könnten: Auf der einen Seite Tel Aviv – eine junge, hochmoderne, pulsierende Metropole am Mittelmeer. Berühmt für ihren kilometerlangen Sandstrand, ein Trendziel für Nachtschwärmer, Feinschmecker und Shoppingfans.

Auf der anderen Seite, nur eine Autostunde entfernt und damit praktisch gleich nebenan: eine der ältesten, heiligsten und magischsten Städte der Menschheitsgeschichte, Jerusalem. Die Wiege dreier Weltreligionen mit unvergleichlichen Heiligtümern und biblischen Mauern und verwinkelten Gassen. Mit völlig unterschiedlichem Tempo und Flair, und doch offen und tolerant für einen modernen Lifestyle.

Mehr noch: Für beide Städte gibt es Bonushefte, mit denen Urlauber alles, was die beiden Metropolen zu bieten haben, zu den besten Preisen erleben können. Darin enthalten sind mehrere Inklusiv-Leistungen.

Israel beliebt wie nie zuvor

Das Heilige Land zieht wieder mehr deutsche Touristen an: 2017 kamen 218.200 Reisende an und verbrachten mindestens eine Nacht dort, das sind mehr als 30 Prozent mehr als im Vorjahr und ein absoluter Besucherrekord.

Hier geht es direkt zum Kurs und zum Preis!

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten