VPR

Workshops mit Paketern im Stadion

Kurz vor der WM lädt der VPR zum Gruppenreisen-Workshop in drei Fußballstadien ein: Vom 3 bis 5. Juni können sich Veranstalter und selbstveranstaltende Reisebüros in Kaiserslautern, Dortmund oder Wolfsburg über neue Trends und Programme informieren.

Das gab‘s noch nie: Die VPR-Trends 2015 werden in drei Stadien vorgestellt.
Foto: VfL Wolfsburg

Die Roadshow mit dem Titel „VPR Trends 2015 – Gruppenreisen mit Erfolg“ informiert in allen drei Stadien aus erster Hand über Neuheiten der Branche. Vertreten sind 45 Mitglieder des Internationalen Verbands der Paketreisenveranstalter (VPR), darunter Hotelketten, Fähren, touristische Attraktionen, Versicherungen sowie zahlreiche Paketer

Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 11 Uhr mit dem Seminar „Reiserecht – Richtig abgesichert“. Von 12.15 bis 16.15 Uhr folgt der Workshop mit Bell System. Danach ist Zeit für einen offenen Dialog in der VPR Lounge.

Die Anmeldung ist über www.vpr.de möglich. Die Teilnahme am Event ist kostenfrei. Erscheint ein angemeldeter Teilnehmer nicht, wird eine Gebühr von 40 Euro in Rechnung gestellt.

Die Termine im Überblick:

  • 3. Juni 2014: Workshop im Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
  • 4. Juni 2014: Workshop im Signal Iduna Park, Dortmund
  • 5. Juni 2014: Workshop in der Volkswagen Arena, Wolfsburg

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten