UAE

Kurs 4 ist online – Aktiv in den Emiraten

Sport in der Wüste? Nein danke, sagen da viele Urlauber. Schade eigentlich, denn die Vielfalt an Aktivitäten in den Emiraten ist immens, immer wieder überraschend und beschränkt sich keinesfalls nur auf das Sandmeer.

Foto: SeaRide Dubai

Da wären zum Beispiel Kajaktouren durch Mangrovenwälder, Golf auf international renommierten Meisterschaftsplätzen, Adrenalinrausch beim Flyboarding, Kletterabenteuer in den Bergen, Begegnungen mit Clownfischen und Schmuggelfischen unter Wasser, Skifahren auf künstlichem Schnee oder Surf-Action in Wasserparks.

Natürlich lassen sich in den Emiraten auch traditionell arabische Sportarten ausüben. Wie wäre es mit einer Einführung in die Falknerei? Die Jagd mit den abgerichteten Greifvögeln war über Jahrhunderte ein notwendiger Bestandteil des Lebens in der Wüste – und ist bis heute ein beliebter Volkssport. Reiten auf edlen Araberpferden und Kamelrennen zählen ebenso zu den typischen Aktivitäten in der Region.

Und dann gibt es ja auch noch die Wüste: Zu den Klassikern zählen Sandboarding und  Ausflüge mit dem Jeep oder Quad-Bike. Etwas extremer, aber umso erlebnisreicher sind geführte Wanderungen oder Touren mit dem Fat Bike durchs Sandmeer.

In Kurs 4 der UAE-Schulung erhalten Sie einen umfassen Überblick über alle Angebote!

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten