Südafrika

Workshops mit Fair-Trade-Schwerpunkt

Unter dem Motto „South Africa – Uniquely different“ stellen südafrikanische Unternehmen Entwicklungen und Produkte vor. Schwerpunkt der Workshops ist der Fair-Trade-Tourismus.

Im Oktober gibt es für Expedienten Südafrika Speed Marketing Workshops.
Foto: FVA Südafrika

Im Oktober laden 14 südafrikanische Firmen Reisebüro-Mitarbeiter und Veranstalter zu Speed-Marketing-Workshops ein. Dort stellen die größtenteils Fair-Trade-Firmen ihre Produkte vor. Sie geben zudem Informationen über Entwicklungen im Fair Trade Tourismus. Das Motto lautet „South Africa – Uniquely different“. Swiss Import Promotion Programme (Sippo) veranstaltet die Workshops in Kooperation mit South Africa Tourism.

Anmeldungen schicken Interessierte bitte an Frau Heike Birwe (birwe.tourism@s-ge.com).

Die Termine im Überblick:

  • 16. Oktober von 16.30 bis 20.30 Uhr in Wien (Arcotel Wimberger)
  • 17. Oktober von 12.30 bis 16.30 Uhr in Graz (Murinsel)
  • 20. Oktober von 8.30 bis 13.30 Uhr in Düsseldorf (Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen)
  • 21. Oktober von 8.30 bis 13.30 Uhr in Frankfurt (Fleming‘s Conference Hotel Frankfurt)
  • 22. Oktober von 8.30 bis 13.30 Uhr in München (Maritim Hotel München)

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten