Solamento

Trainee-Programm für Studenten

Der Spezialist für mobile Reiseverkäufe will Studenten für sich gewinnen. Ein eigenes Programm soll den Einstieg erleichtern.

Solamento-Geschäftsführer Sascha Nitsche will Studenten ansprechen.
Foto: Sascha Nitsche

Unter www.karriere-jumbo.de erhalten die Trainees unter anderem Zugriff auf das Solamento-Sortiment mit mehr als 140 Reiseveranstaltern, eine eigene Agenturnummer und ein CRS System. Auch Schulungen sind möglich. „Wir möchten dem touristischen Nachwuchs einen unkomplizierten Einstieg ermöglichen“, sagt Solamento-Geschäftsführer Sascha Nitsche. „Gleichzeitig möchte ich von den möglichen neuen Anforderungen der Studenten lernen und dies in der Weiterentwicklung des Unternehmens bestmöglich berücksichtigen.“

Für einen vermittelten Umsatz von bis zu 7000 Euro erhalten die Studenten einen Werbekosten-Zuschuss in Höhe von drei Prozent. Ein Wechsel in das reguläre Vertriebsprogramm ist möglich.

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten