Pata

Roadshow dreht sich um Asien

Der Deutschlandverband der Pacific Asia Travel Association (Pata) geht im Oktober auf Info-Tour. Vorgestellt werden Neuigkeiten aus der Region.

Das Fremdenverkehrsamt von Indonesien wird sich auch vorstellen.
Foto: Thinkstock

In fünf Städten präsentiert der Verband aktuelle Reiseprodukte und Neuigkeiten aus der Region Asien-Pazifik. 13 Partner stellen ihre Produkte bei Präsentationen und Workshops vor. Dazu gehören Air Astana, Asiana Airlines, China Airlines, Eva Air, Gebeco/Dr. Tigges, Hahn Air, Hotels & Tauchschulen Werner Lau, Intercontinental Hotels Group, Singapore Tourism, Vietnam Airlines, Visit Indonesia Tourism und die Willy Scharnow Stiftung. Die Anmeldungen sind unter www.pata-roadshow.de zu finden.Die Termine im Einzelnen:

28. Oktober: Bielefeld (18.30 bis 22 Uhr)

29. Oktober: Düsseldorf (10 bis 14 Uhr)

29. Oktober: Dortmund (18.30 bis 22 Uhr)

30. Oktober: Köln (18.30 bis 22.30 Uhr)

31. Oktober: Frankfurt am Main (10 bis 14.30 Uhr)

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten