Panama

Frühstücksseminar in Stuttgart

Das Fremdenverkehrsamt Panama lädt Reisebüro-Profis zu einem Frühstück ein. Dabei geht es vor allem um das breite touristische Angebot des Landes.

Neben einer reichhaltigen Natur bietet Panama auch spannende Kultur.
Foto: FVA Panama

Das Panamaische Fremdenverkehrsamt veranstaltet am Freitag, den 13. Juni, ein Frühstücksseminar in Stuttgart. Der Treff im Mercure Hotel Stuttgart City Center dauert von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr.

Inhalte des Seminars ist Panamas touristisches Angebot: Das Land hat mehr zu bieten als den Panama-Kanal. Die berühmte Wasserstraße feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Daneben gibt es schöne Strände, viele Schutzgebiete für Flora und Fauna, die moderne Hauptstadt Panama City und im Hochland Chiriqui Angebote zum Outdoor-Sport. Zudem leben in dem Land sieben indigene Völker. Kolonialstädte und vier Weltkultur-Erbestätten der Unesco ziehen Kulturreisende an. Nach Panama reisten zuletzt zwei Millionen Besucher.

Die Zahl an Plätzen ist begrenzt, eine Anmeldung ist bis 2. Juni unter panama@kprn.de möglich.

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten