Macau

Karl Lagerfeld gestaltet Hotel

Ein Casino-Betreiber in Macau hat Pläne veröffentlicht, wonach der Star-Designer ein komplettes Hotel entwerfen soll. Die Eröffnung steht bereits fest.

Das 270-Zimmer-Hotel soll in einem 20-stöckigen Hochhaus in der chinesischen Sonderverwaltungszone liegen. Nach Angaben des Casino-Betreibers Sociedade de Jogos de Macau, soll das Haus im Jahr 2017 eröffnen. Ein Memorandum of Understanding sei Anfang des Monats unterschrieben worden. „Ich bin sehr glücklich und stolz, bei solch einem Projekt mitzuarbeiten: Ein komplettes Hotel, das von mir designed wird“, erklärte Lagerfeld. Das Hotel soll in einem Vergnügungsviertel liegen, in dem sich mehrere Hotels, Sterne-Restaurant und Glücksspiel-Möglichkeiten befinden.

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten