ITB-Termin

So geht Karriere heute

Viele praktische Tipps für den Karriere-Einstieg gibt‘s bei der ersten fvw-Podiumsdiskussion „Top unter 30 – so geht Karriere heute“ auf der ITB.

Wie funktioniert Karriere? Wie’s rund laufen kann, zeigt das fvw Karriere-Podium auf ITB.
Foto: Thinkstock

Die Tourismusbranche ist mehr denn je auf engagierten, gut ausgebildeten Nachwuchs angewiesen. Soweit so gut, aber wie komme ich als Berufseinsteiger oder Student rein in die Branche? Die fvw diskutiert am heutigen Mittwoch von 16 Uhr bis 17 Uhr in der Halle 11.1 mit Experten darüber, wie der Job-Einstieg gelingt und worauf es bei Karriereplänen heute ankommt.

Was wünschen sich Personalentscheider von künftigen Mitarbeitern? Wie sollten diese sich am besten präsentieren, wenn sie in dem Unternehmen Fuß fassen wollen? Diese Fragen diskutieren folgende Experten

  • Barbara Frett, Head of Human Ressources von Traveltainment
  • Oxana Seidel, Hauptabteilungsleiterin Personal von DER Touristik
  • Claudia Kalter, Personalmanagerin von Aerticket
  • Ognjen Zeric, Gründer von Just book und heute Geschäftsführer von Secret Escapes

Vorgestellt werden auch drei Gewinner des neuen fvw-Nachwuchswettbewerbs „Top 30 unter 30“: Reisebüro-Chefin Lena van Rüschen, Get-your-Guide-Gründer Johannes Reck und Judith Wittig von der TUI berichten von ihren Erfahrungen bei den ersten Karriereschritten.

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten