Icelandair

Icelandair – nach Island und über den Atlantik

Mit über 78 Jahren Flugerfahrung ist Icelandair, die nationale Linienfluggesellschaft Islands, dennoch eine erfrischend junge Airline. Icelandair verbindet derzeit 39 Destinationen in Europa und Nordamerika, welche über den internationalen Flughafen Keflavik in Island als Drehkreuz bedient werden. Icelandair fliegt ganzjährig nonstop von Frankfurt, München und Zürich nach Island und bietet im Sommerhalbjahr zusätzliche Verbindungen ab Hamburg und Genf.

Die einzigartige geografische Lage Islands und der übersichtliche, moderne Flughafen sowie das perfekt abgestimmte Streckennetz von Icelandair ermöglichen häufige und schnelle Verbindungen über Island zu 14 Destinationen in den USA und Kanada. Mit direkten Anschlüssen fliegen Ihre Kunden bequem nach New York (JFK & EWR), Boston, Washington DC, Minneapolis /St. Paul, Seattle, Denver, Anchorage, Orlando, Portland, Toronto, Halifax, Edmonton und Vancouver.

Zusätzlich zu den Flügen bietet Icelandair attraktive Kurzreisepakete nach Island, buchbar auf www.icelandair.de.

Mit einem Stopover Island entdecken

Besonders interessant für Island-Urlauber oder Fluggäste, die die Lage Islands auf halber Strecke zwischen Europa und Nordamerika für einen Stopover-Aufenthalt nutzen möchten: Ein Zwischenstopp in Island ermöglicht 2 tolle Destinationen innerhalb einer Reise zu kombinieren und ist bis zu 7 Nächte ohne Flugaufpreis möglich!

Modernstes Servicekonzept

Die 24 Boeing B-757 der Icelandair fliegen mit einer erst kürzlich komplett erneuerten Kabinenausstattung. In ergonomischen Sitzen mit großzügiger Beinfreiheit können Fluggäste bequem und individuell das Inflight Entertainment System mit eigenem Touchscreen-Monitor an allen Sitzen genießen – kostenlos in allen drei Klassen und mit einer großen Auswahl an Kinofilmen, Musik, interaktiven Spielen und Informationen zu Flug und Zielgebieten. Demnächst werden alle Maschinen mit WLAN-fähigen Geräten ausgestattet. Ab 2018 soll die Icelandair-Flotte durch zwölf neue Boeing B-737 MAX verstärkt werden.

Icelandair erleichtert mit seiner großzügigen Freigepäckregelung und dem Two Piece Concept seinen Passagieren das Packen.

Informationen und Beratung

Im Icelandair AgentNet finden Sie Informationen zu Service und Angeboten und können sich für den Newsletter anmelden. Das Icelandair-Team in Frankfurt berät Sie gern persönlich und stellt Ihnen individuelle Gruppenangebote zusammen.

Informationen
Internet: www.icelandair.de
Amadeus: ggairfigermany
Flugverfügbarkeit: ANFI
AgentNet mit Newsletter: agents.icelandair.de

Persönliche Beratung
Icelandair-Team Frankfurt
Tel: 069-29 99 78
E-Mail: germany@icelandair.is

Icelandair - die Flugrouten der Airline

Foto: Icelandair
 
Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten