Grecotel

Griechenlands Nummer eins setzt auf Luxus

Mit fast 30 Anlagen ist Grecotel Hotels & Resorts die größte Luxus-Hotelkette Griechenlands. Siebenmal ist sie auf Kreta vertreten, darunter auch mit dem neuen White Palace, das im Zentrum des Kurses steht.

Das Grecotel White Palace lockt mit dem neuen, luxuriösen Ultra-Premium-Plus-Konzept der Grecotel Hotels & Resorts: Lux Me – abgeleitet von Luxury made easy. Die Location ist wie geschaffen für diese Premiere: Das Grecotel White Palace glänzt mit einer spektakulären Lage direkt an der Nordküste Kretas nahe Rethymnon. Und der Blick aufs Mittelmeer ist allgegenwärtig – in den Gästezimmern, Suiten und Villen ebenso wie in den Sunset-Lounges, den Pools und Lagunen und im Spa-Bereich des Hotels.

Lifestyle mit Meerblick

Ein Markenzeichen des Resorts ist das moderne, stylische Design der ganzen Anlage – mit der Farbe Weiß in der Hauptrolle. Herausragend ist das gastronomische Angebot mit allein sechs A-la-Carte-Restaurants, Patisserie, Chocolaterie, einer Gourmetpromenade am Meer und acht Bars. Auch in Sachen Service macht das Grecotel White Palace von sich reden, zum Beispiel mit Angeboten wie dem 24-Stunden-Whatsapp-Concierge-Service.

Gut zu wissen: Grecotel Hotels & Resorts gibt es außer auf Kreta auch auf Attika, Chalkidiki, Korfu, Kos, Mykonos, dem Peloponnes und Rhodos. Partnerhotels von Grecotel finden sich zudem in Alexandroupolis, Athen, Kalamata und Larissa.

Das White Palace im Überblick

Das Verkaufshandbuch der Grecotel Hotels & Resorts widmet sich dem White Palace auf zehn Seiten (ab Seite 50), die es hier zum Download gibt. Eine Präsentation stellt das Lux Me Paket vor.

 

Foto: Grecotel
 
Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten