FTI

Info-Tour zu Italien und Autoreisen

Das Motto lautet „Von Pasta bis Fischbrötchen“: Ende März geht FTI mit dem Sommerprogram auf Roadshow.

Zu Italien gibt es eine Roadshow.
Foto: FTI

In fünf deutschen Städten stellt FTI das Sommerprogramm für Italien und Autoreisen vor. Von FTI sind Martin Katz, verantwortlich für die Eigenanreiseziele sowie Citytrips, Heidi Paulini, Product Manager für Italien, und Katrin Schrader, Senior Product Manager für Deutschland und Benelux, dabei. Als Partner stehen unter anderem Swiss Travel System, Usedom Tourismus, Air Dolomiti und die Ahorn Hotels für Fachgespräche zur Verfügung. Geplant ist ein Drei-Gänge-Menü und ein Gewinnspiel für die Reiseverkäufer.

Die Termine beginnen jeweils um 18.30 Uhr. Hier die Übersicht:

  • 31. März in Nürnberg
  • 1. April in Stuttgart
  • 2. April in Köln
  • 3. April in Leipzig
  • 4. April in Berlin

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten