Cunard

Very british: Kreuzfahrt mit Tradition

Die britische Cunard Line ist eine der renommiertesten Reedereien der Welt und kann auf mehr als 175 Jahre Tradition zurückblicken. Sie ist eine Marke der Carnival plc., die für hohe Qualität und ein faires Preis-Leistungsverhältnis steht.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1840 hat Cunard mit über 180 Schiffen die Standards der Passagierschifffahrt immer ein Stück weit neu definiert – sei es durch die ersten mit eigenem Bad oder Elektrizität ausgestatteten Kabinen oder durch schwimmende Theaterlogen, Kunstgalerien oder ein Planetarium. Viele Cunard-Schiffe sind inzwischen zu wahren Ikonen geworden, allen voran die erste Queen Mary und die Queen Elizabeth 2 mit ihrem bis heute ungebrochenen Rekord von über sechs Millionen Seemeilen im Dienst.

Die drei Königinnen

Die aktuelle Flotte der Cunard Line besteht aus drei „Königinnen“: der Queen Mary 2, der Queen Elizabeth und der Queen Victoria. Als Ocean Liner des 21. Jahrhunderts wollen sie ganz im Sinne ihrer Tradition Vorreiter sein und das Erlebnis der Seereise immer wieder neu erfinden. Die Queen Mary 2, das Flaggschiff der Flotte mit Platz für 2.691 Passagiere, ist speziell für die Überquerung des Atlantiks konzipiert. Auf der Queen Victoria können akuell bis zu 1.997 Passagiere reisen. Nach dem umfassenden Refit-Programm im Frühjahr 2017 können dort sogar maximal 2.061 Gäste eine moderne, dynamische Interpretation der goldenen Ära der Seereisen entdecken. Die jüngste Cunard Queen, die Elizabeth, bietet Platz für bis zu 2.081 Passagiere und bewahrt bei aller Modernität den klassisch britischen Stil.

Grenzenlos stilvoll reisen

Kreuzfahrer können zwischen unterschiedlichen Reiselängen und aus einem großen Zielgebiets-Portfolio ihre Lieblingsroute wählen, vom Kurztrip bis zur Weltreise, vom Polarkreis bis zum Äquator. Das Angebot ist gegliedert in verschiedene Produktgruppen. Diese unterteilen sich in Transatlantik-Passagen, Mittelmeer-Kreuzfahrten, Kreuzfahrten ab Hamburg, Kurzkreuzfahrten ab Hamburg, sowie Welt- und Weltentdeckerreisen. Bei mehr als 60 Prozent der Kreuzfahrten ist bereits ein An- und Abreisearrangement, bestehend aus Flug und Transfer, inkludiert. Zudem kommen einige Trades bereits als attraktives Paket daher, bestehend aus Kreuzfahrt und Hotelübernachtungen. Je nach Reise sind im Reisepreis schon zahlreiche Leistungen inklusive.

Luxus im großen Stil

Die Cunard Schiffe zeichnen sich aus durch klassisch britische Eleganz und Internationalität der Reisenden. Das Durchschnittsalter liegt bei etwa 60 Jahren. Cunard ist besonders für Paare mit einem hohen Haushalts-Netto-Einkommen sowie hohem Bildungsgrad und Reiseleidenschaft attraktiv. „Luxury on a grand scale“ lautet das Versprechen, das Cunard seinen Kunden gibt; dahinter steht der Anspruch, die Exklusivität eines kleinen Schiffes mit allen Vorteilen eines großen Schiffes zu verbinden. Zielgruppe für Kreuzfahrten mit der Cunard Line sind also Gäste, die den Luxus schätzen, vielseitig interessiert und anspruchsvoll sind.

Video

 

Verkaufsunterstützung

Reisebüros sind der wichtigste Partner von Cunard. Die Reederei unterstützt Expedienten bestmöglich bei ihren Vertriebsaktivitäten mit verschiedensten verkaufsfördernden Maßnahmen wie zum Beispiel:

  • gemeinsame Mailing-Aussendungen
  • Anzeigen (bis zu 50% WKZ)
  • interaktive Webinare
  • Newsletter
  • Kundenveranstaltungen
  • Reisebüro-Schulungen
  • Schaufensterdekoration

 

Noch Fragen?

Noch Fragen?

Cunard Line
Eine Marke der Carnival plc
Am Sandtorkai 38
20457 Hamburg
Tel. +49 40 41533-140
Fax +49 40 41533-401

E-Mail sales@cunard.de
http://www.cunard.de

 
Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten