China

Peking stellt sich vor

Das Tourism Board der chinesischen Hauptstadt lädt Reiseverkäufer Ende April zur Roadshow in Berlin ein.

Unter dem Motto „Neues aus Peking“ präsentiert das Fremdenverkehrsamt und touristische Neuheiten und Highlights der Metropole. Außerdem werden alle Fragen zur neuen visumsfreien Einreise für Transitreisende nach Peking geklärt. Verlost werden unter allen Teilnehmern zudem drei Reisen nach China.

Die Veranstaltungen beginnt am 25. April im Chinesischen Kulturzentrum in Berlin um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Reisebüros können ihre Anmeldung bis zum 22. April per E-Mail an bjtour2014@126.com richten.

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten