BTW-Gipfel

EU-Kommissar Barroso spricht in Berlin

Anlässlich des 17. Branchentreffens der Tourismuswirtschaft am 2. Dezember 2013 kommt EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso nach Berlin und spricht vor den Managern der Branche.

Mehr als 450 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Medien haben sich bereits zum diesjährigen Tourismusgipfel des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) in Berlin angemeldet. Ein Zugpferd der Veranstaltung dürfte der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, sein, den die Organisatoren als Hauptredner der diesjährigen Veranstaltung im Hotel Adlon Kempinski gewinnen konnten.

Doch auch andere prominente Redner wollen sich in Berlin den Fragen der Moderatoren und des Publikums stellen. Erwartet werden unter anderem die griechische Tourismusministerin Olga Kefalogianni und der Hauptgeschäftsführers des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Markus Kerber.

In drei Podiumsdiskussionen debattieren Experten aus Wirtschaft und Politik zudem aktuelle Branchenthemen. Es geht um die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Luftverkehrswirtschaft und um die Frage, wie die fortschreitende Digitalisierung die Geschäftsmodelle der Reiseveranstalter und der Hotellerie verändert.

Weiterführende Links

Impressum AGB Datenschutz Kontakt
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten